Akademikerhilfe im Filmmuseum

Am 2. November war es soweit: der Veranstaltungsreigen, der zum 100. Gründungstag der Akademikerhilfe geplant wurde, konnte starten. Im Filmmuseum in Wien wurde die ORF III „zeit.geschichte“-Dokumentation „Lernen, Leben, Kämpfen - Geschichte des Studierens in Österreich“ als Vorpremiere gezeigt. U.a. wird in der Doku auch die Geschichte der Akademikerhilfe thematisiert, das heutige Studentenleben gezeigt und Zeitzeugen berichten über ihre Erlebnisse, Anekdoten und Erfahrungen. In ORF III ist der Film am 20. November 2021 zu sehen. 

Nach dem Film wurden die Gäste von GD Dr. Heinrich Schaller im Oberösterreich.Haus Wien der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich empfangen. Sowohl Dr. Schaller als auch der designierte GD des ORF, Mag. Roland Weißmann, haben in Studentenheimen der Akademikerhilfe gewohnt, so wie viele der geladenen Gäste.