Gösserstraße 15, 8700 Leoben

Beschreibung

Im Haus St. Alfons, einem ehemaligen Kloster der Redemptoristen, wurden 2009/10 im Zuge einer Generalsanierung zum einen Teil in den beiden unteren Stockwerken 39 moderne Studentenheimzimmer und zum anderen Teil im 2. Obergeschoß Wohnungen errichtet.

Der geschichtsträchtige Bau aus dem 19. Jahrhundert lädt die Studierenden mit seinem großzügigen Eingangsbereich in ein modernes Wohnambiente in historischen Gemäuern ein. Der grüne Innenhof und die angrenzenden Grünzonen des Maßenberges lassen Studierende auch im Sommer einen kühlen Kopf bewahren.

Die Zimmer werden ganzjährig vergeben. Es steht ein barrierefreies Zimmer zur Verfügung.

Zimmer und Preise

Das Haus St. Alfons beherbergt Studierende ausschließlich in Einzelzimmern. Diese sind ausgeführt als Einzelzimmer-Garçonnieren mit eigenem Bad/WC und eigener Küchenzeile oder als Einzelzimmer, die sich Bad/WC und Küchenzeile in einer Wohngemeinschaft mit einem oder zwei weiteren Einzelzimmern teilen. Alle Zimmer sind voll möbliert und zwischen rund 10 und 19 m² groß.

Im Haus befindet sich eine Waschküche mit Waschmaschinen und Wäschetrocknern, welche den Bewohnerinnen und Bewohnern gegen Entgelt zur Verfügung steht. Die Zimmer sind mit Internet und TV-Anschluss ausgestattet. Bettzeug und Bettwäsche sind selbst mitzubringen.

Benützungsentgelt pro BewohnerIn und Monat (SJ = Studienjahr)
Zimmer Kategorie Beschreibung Preis SJ 2017/2018 Preis SJ 2016/2017
Einbett-Garçonniere A+ Zimmergröße ca. 16-19 m² € 322,- € 318,-
Einbettzimmer in Wohneinheit A+ 2 oder 3 Zimmer (8 - 10 m²) teilen Küchenzeile und Bad € 296,- € 293,-
Einbettzimmer in Wohneinheit A+ 2 oder 3 Zimmer (10 - 14 m²) teilen Küchenzeile und Bad € 307,- € 303,-
Einbettzimmer in Wohneinheit A+ 2 Zimmer (14 - 18 m²) teilen Küchenzeile und Bad € 317,- € 313,-
Sonstige Entgelte
Anmeldegebühr bei Anmeldung zu bezahlen € 20,-
Bearbeitungsgebühr bei Erhalt eines Zimmers € 30,-
Kaution bei Zusage eines Heimplatzes zu hinterlegen; zur Sicherstellung von etwaigen Schäden sowie von ausständigen Benützungsentgelten; in Häusern mit Reinigungspauschale wird nach dem Auszug die Reinigungspauschale mit der Kaution gegengerechnet € 500,-
Heimvertretungsbeitrag jährlich € 30,-
Endreinigungsbeitrag ist bei jedem Aus- oder Umzug zu bezahlen € 70,-
Mahngebühr bei Benützungsentgeltrückständen, Gebühr für 1. Mahnung 2. Mahnung: € 15,-, 3. Mahnung: € 20,- € 10,-
Schadenersatz bei nicht termingerechtem Auszug pro Nacht € 70,-
Wäschewaschen pro Waschgang € 1,20
Wäschetrocknen pro Trockengang € 1,20
Zusatzleistungen
Bettzeug Ankauf von 1 Polster, 1 Steppdecke € 40,-
Bettwäsche Ankauf von 1 Tuchent-, 1 Polsterbezug, 1 Leintuch € 35,-

Preise inkl. Ust. und gültig ab 1. Oktober 2016 wenn nicht anders ausgewiesen. Preisänderungen vorbehalten.

Lage und Infrastruktur

Das Haus St. Alfons befindet sich in der Gösserstraße an der Mur. Es liegt in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums, 5 Gehminuten vom Hauptplatz entfernt. Zur Montanuniversität sind es in etwa 10 Gehminuten. Im Zentrum stehen zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Cafés und Bars zur Verfügung.

Freizeit und Gemeinschaft

Der Sportplatz und die Freizeiträume der Wohnheime Schillerstraße 27 und 29 können mitbenutzt werden.

Im Hof befindet sich ein Fahrradabstellplatz. Einen Parkplatz auf dem hauseigenen Abstellplatz können Sie nach Verfügbarkeit gegen Entgelt von der Hausverwaltung mieten.

Kontakt

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 7:00 - 12:00 / 12:30 - 16:00
Fr: 7:00 - 13:00
Ein-/Auszüge und Zimmerbesichtigungen nur nach Terminvereinbarung!

Markus Woger
Heimleitung Leoben
Telefon: +43 (0)699 140 176 13

Birgit Putz
Standortleitung Steiermark
Telefon: +43 (0) 699 140 176 31